Logo

Bezirksverband Kempen e.V. im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften e.V.

Aktuelle Termine

Juni 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
Bei der Diözesanbruderratssitzung in Hückelhoven-Baalam 28.11.2019 wurde Kurt Bongard zum neuen Diözesanbundesmeister vom Diözesanverband Aachen gewählt. Kurt Bongard ist Bezirksbundesmeister vom Bezirksverband Monschau und war bereits 2000 - 2005 stellvertretender Diözesanbundesmeister und von 2005 -2009 Diözesanbundesmeister.

Seit dem 15.06.2019 um 17.45 Uhr haben wir einen neuen Bezirkskönig.
Andreas Rekittke aus der Blaue Husaren Schützenbruderschaft 1972 Kempen setzte sich mit 144 Schuss gegen seine Mitbewerbern durch und ist somit Nachfolger von Karl-Heinz Schmitz aus der Strümsche St.Benediktus Schützenbruderschaft Schmalbroich.

Andreas Rekittke (seit dem 18.Mai 2019 König der Blaue Husaren Schützenbruderschaft) ist der erste Bezirkskönig der aus den Reihen der Blaue Husaren Schützenbruderschaft Kempen stammt. Seit 2004 sind die Blaue Husaren Mitglied im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften. Seine Minister sind Stefan Franken und Heinz-Gerd Plenker.
Heinz-Herd Plenker führt die Schützenbruderschaft seit der Gründung als erster Brudermeister an.

(Bild von links nach rechts: Bezirksbundesmeister Uli Loyen, Brudermeister und Minister Heinz Gerd Plenker, Bezirkskönig Andreas Rekittke und Minister Stefan Franken)